Auf in die Berge! Vom 13.09 bis 15.09 waren drei unserer Leiter Bergsteigen im Ötztal, Österreich. Die Anfahrt Freitags war ganz schön anstregend. Anstatt der geplanten 4-Stunden Fahrt dauerte es geschlagene 8 Stunden, bis der Zeltplatz im Ötztal endlich erreicht war. Nach einer kurzen Nacht ging es dann Samstags auch schon los. Das Ziel war das "Wilde Mannle" (3023m).

Trotz schlechter Wettervorhersage war das Wetter perfekt. Nicht zu warm, nicht zu kalt und vor allem: kein Regen! Der Aufstieg gelang auch in der geplanten Zeit und so wurde Mittagesessen auf dem Gipfel gemacht. Beim Abstieg ging es am Gletscher der Wildspitze entlang, vorbei am Gletscher-See und runter zur (touristischen) Bergstation. Dort gab es dann noch mal eine kräftige Stärkung für den Abend - mit toller Aussicht und am warmen Kamin :)

Sonntags waren alle trotz der anstrengenden Tour überraschend fit und munter und so ging es wieder zurück nach Deutschland. Doch auch auf der Rückfahrt gab es Stau und so dauerte es wieder 8 Stunden bis wieder alle daheim waren.

 

IMG 1707IMG 1708

IMG 1711IMG 1716

IMG 1717IMG 1718

IMG 1723IMG 1724

IMG 1736IMG 1737

IMG 1738IMG 1739

IMG 1741IMG 1749

IMG 1751IMG 1757

IMG 1760IMG 1764

IMG 1773IMG 1780

IMG 1781IMG 1783

IMG 1787