Am Donnerstag, 13. Juni 2013, war es ab 17:00 Uhr nach 4 Jahren endlich wieder soweit: die Aufgabe für uns Ketscher im Rahmen der bundesweiten 72-h-Aktion stand fest, die es über das kommende Wochenende zu bewältigen galt.

In der Neurottschule Ketsch für Grund- und Hauptschüler gibt es einen Aufenthaltsraum, der freundlicher gestaltet werden sollte. Hier haben wir zusammen mit der Gemeinde die Aufgabe ausgesucht, die bestehende Küchenzeile neu und ganz nach unserem Geschmack mit einer integrierten Theke zu gestalten.

Bereits am Donnerstag Abend trafen sich einige motivierte Helfer, um den Boden und Kanten abzukleben und die ersten Wände zu streichen. Alle Möbel mussten aus dem Weg geräumt werden.

945637_351393808319960_1311583552_n.jpg1002807 352596641533010 872134466 n

Ein großes DANKESCHÖN an alle Sponsoren:

  • Bäckerei Flörchinger
  • Fruchtecke
  • Gemeinde Ketsch
  • Holz-Zentrum Schwab
  • Jakob Scheer
  • Malerbetrieb A. Ziegler
  • Metzgerei Alt
  • Metzgerei Jörger
  • Schreinerei Tomsche
  • Wohnmarkt Keilbach


Danke auch an alle Eltern, Familien, Verwandte und Freunde!

 

Weitere Impressionen:

Gemeinde Ketsch     

Dekanat Wiesloch

Schwetzinger Zeitung 

Schwetzinger Zeitung1