Am 21. Mai hatte T.I.R. zur Premiere der phantastischen Pasteur-Pipetten-Party geladen. Die Party stand, wie der Name schon vermuten lässt, ganz im Zeichen der Pasteur-Pipette und anderer medizinischer Laborgefäße. Das Team hinter der Bar war mit der aktuellen Kollektion von O.P. gekleidet und begrüßte alle Gäste mit einem P52.

Alle Gäste fanden ihren Spaß an den verschiedenen Cocktails und Longdrinks, die in den unterschiedlichsten Darreichungsformen serviert wurden. Aber ein paar Bilder sagen hier mehr als tausend Worte.